Micro ACE ED76

Informationen und Neuigkeiten rund um Modelle

Micro ACE ED76

Beitragvon ET 403 » So Dez 13, 2015 9:04 pm

Reifen geplatzt !

Servus,
bei meiner ED76 ist ein Reifen defekt, hat jemand einen ? Kann ich auch eine Kato-Treib-Achse umrüsten, ......weiß jemand etwas darüber ?
Oder wo kann ich reifenlose Treibachsen für ACE ED76 ( 2 x ) / EF510 ( 2 x ) und auch Kato 3010 ( 2x ) kaufen ?

Danke und Gruß.........Rainer
Gruß Rainer
ET 403
 
Beiträge: 280
Registriert: Do Jun 21, 2007 10:23 am
Wohnort: Weiden

Re: Micro ACE ED76

Beitragvon Matze » Mo Dez 28, 2015 6:00 pm

Hallo Rainer

Ich schlussfolgere mal einfach das du mit Reifen wohl einen Haftreifen/-ring meinst. Messe doch einfach mal den Durchmesser der Radscheibe, und gehe dann zum Modellbahnhändler "um die Ecke" und frag ihn einfach mal nach Haftreifen für N-Triebfahrzeuge mit dem entsprechenden Durchmesser. Er sollte dir da mit Sicherheit weiterhelfen können, zumal Haftreifen immer wieder reißen. Nur rate ich dir von Minitrix Haftreifen ab, da diese aus den selben Gummi sind wie die vom großen Mutterkonzern Märklin, und die halten rund ein halbes Jahr auf dem Radsatz und reißen wieder.
Ich hoffe ich konnte dir damit weiterhelfen.

Viele Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Matze
 
Beiträge: 199
Registriert: So Mai 04, 2014 11:35 pm
Wohnort: Schweinfurt

Re: Micro ACE ED76

Beitragvon ET 403 » Di Dez 29, 2015 11:34 am

Servus Matthias,

danke ! Um die Ecke war keiner !! :lol:
Aber ich habe schon mal bei Kato Class 66 (D) nachgefragt, da kann ich Achsen mit und ohne Reifen erhalten, ......aber leider nicht in meiner Größe, sie sind alle kleiner. Ein Drehgestell kann ich nur von Kato kaufen, z.B. EF81-300 (2 pics = 14,80 EUR) .......leider nirgendwo etwas zu sehen von ACE. Im US-Jap.Forum wird auch geschrieben,......es sei nicht möglich irgendwelche Ersatzteile von ACE zu erhalten. Auch kam ich nicht an die Achse ran ohne das Drehgestell zu demolieren. .........Sollte sich eine Gelegenheit bieten, so werde ich auf "blanke" Räder umrüsten.
Ich werde es jetzt so machen, mit ein wenig Silikon auf das leere Rad. Bullfrog ist mir für einen "Reifen" zu teuer!

Gruß Rainer
Gruß Rainer
ET 403
 
Beiträge: 280
Registriert: Do Jun 21, 2007 10:23 am
Wohnort: Weiden


Zurück zu Modellinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron