Evangelion Shinkansen 500

Informationen und Neuigkeiten rund um das Vorbild

Re: Evangelion Shinkansen 500

Beitragvon EVO-X » Mo Sep 19, 2016 1:11 pm

Den Star Wars Rapit gibt es ja als Shorty von Badai. Habe ihn mir gekauft und gemerkt, dass die KATO Drehgestelle jetzt nicht mehr drunter passen. Man soll wohl die von Bandai kaufen...
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm

Re: Evangelion Shinkansen 500

Beitragvon Tibor Szepessy » Di Sep 20, 2016 10:13 am

EVO-X hat geschrieben:Den Star Wars Rapit gibt es ja als Shorty von Badai. Habe ihn mir gekauft und gemerkt, dass die KATO Drehgestelle jetzt nicht mehr drunter passen. Man soll wohl die von Bandai kaufen...


Ich hab den Bandai mehr als einmal in der Hand gehabt, aber... ...ich kann mich mit den Shortys nicht anfreunden. Da hab ich lieber "echte" Bandai Star Sars Bausätze gekauft (die ja in Europa nicht vertrieben werden).
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 717
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: Evangelion Shinkansen 500

Beitragvon Tibor Szepessy » Di Sep 20, 2016 4:54 pm

Habe eben gelesen dass der Einsatz von 500 Type EVA um ein Jahr verlängert wird. Statt bis Frühjahr 2017 soll der Zug so bis Frühjahr 2018 fahren.

Quelle: http://en.rocketnews24.com/2016/09/19/evangelion-shinkansen-service-extended-for-another-year-as-kaworu-starts-announcing-stations/

LG, Tibor
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 717
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Vorherige

Zurück zu Vorbildinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron