E235 Yamanote line

Informationen und Neuigkeiten rund um das Vorbild

E235 Yamanote line

Beitragvon Tibor Szepessy » Do Okt 15, 2015 3:50 pm

Hallo

Ab November wird die erste Garnitur der neuen E235 auf der Yamanote line fahren.
Zusammengefasst wird es mehr Monitore statt hängender Werbung geben (28 statt 8 Monitore und 26 statt 82 Werbungen), sehr viel mehr gibt der Artikel nicht her.
http://ajw.asahi.com/article/behind_news/social_affairs/AJ201510140070

In action gibts hier zu sehen: https://www.youtube.com/results?search_query=%E5%B1%B1%E6%89%8B%E7%B7%9A+E235

LG, Tibor
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 717
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon Dr. Yellow » Mo Okt 19, 2015 9:40 pm

Danke für die Infos Tibor! ;)
Die Front finde ich nicht so schön,... aber doch wieder schön! :?
Ob die N-Manufacturer schon in den Startlöchern sitzen???
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon Suica » Mo Nov 30, 2015 5:12 pm

Die erste E235 Einheit ist heute auf Fahrt gegangen.
http://tetsudo-shimbun.com/article/topic/entry-560.html

large-565c269f6c3fa.jpg

large-565a9aa6caace.jpg


Was meint Ihr? Ich muss sagen, von Innen ganz hübsch aber von Aussen erinnert er mich an meinen Toaster...

Die ersten Twitter User haben auch schon ihren Spaß:
CVC83K2U8AA7Sk5.jpg
Bild
I love my station~
Benutzeravatar
Suica
 
Beiträge: 113
Registriert: So Nov 29, 2015 11:41 pm
Wohnort: Berlin

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon Sebastian » Mo Nov 30, 2015 11:00 pm

Innen hui, außen pfui könnte man fast sagen. Aber: Geschmäcker sind ja zum Glück verschieden. Mir persönlich gefällt das Außendesign aber nicht wirklich.

LG Sebi
Meine Sammlung an Baureihen
Bild
DB Regio NRW
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 143
Registriert: Di Feb 05, 2013 11:25 pm
Wohnort: Coesfeld (Westf)

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon SONIC883_de » Di Dez 01, 2015 10:29 am

Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
 
Beiträge: 1728
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Wohnort: Königslutter

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon Matze » Di Dez 01, 2015 1:43 pm

Hallo

Also den Vergleich find ich irgendwie getroffen. Von außen sieht der Zug wirklich wie ein Toaster aus. :D
Aber von innen ist er scheinbar wirklich gelungen, da könnten sich die hießigen Konstrukteure der deutschen S Bahn Fahrzeuge mal eine Scheibe abschneiden.

Viele Grüße Matthias
Benutzeravatar
Matze
 
Beiträge: 199
Registriert: So Mai 04, 2014 11:35 pm
Wohnort: Schweinfurt

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon EVO-X » Mo Sep 19, 2016 12:57 pm

Ich finde das Außendesign sehr gut. Habe ihn jetzt ein paar Mal live gesehen (es gibt ja erst einen) und das macht schon was her, wenn er ankommt. An den Seiten hätte man sich noch etwas mehr einfallen lassen können.
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon Suica » Di Sep 20, 2016 11:30 pm

EVO-X hat geschrieben:An den Seiten hätte man sich noch etwas mehr einfallen lassen können.

Das simple Design der Flanken wird damit begründet dass bis 2020 alle Bahnsteige der Yamanote Line mit halbhohen Bahnsteigtüren (ich hasse sie) ausgerüstet sein werden und damit eh nur die obere Hälfte des Zuges zu sehen ist.

Ich hatte diesen Sommer ein mal das Glück den Vorserienzug zu erwischen. Ein paar mal ist er mir vor der Nase weggefahren, doch kurz vor Ende meiner Reise hat es doch nochmal geklappt.
20160905_172243.jpg

Fahrkomfort ist spitze. Das Interieur sieht super aus. Man fühlt sich richtig wohl. Auch die neu gestalteten Displays sind gegenüber den Vorgängern ein Gewinn.
20160905_170924.jpg
20160905_171016.jpg
20160905_171333.jpg
20160905_171354.jpg

Mit dem äusseren Design komme ich allerdings immer noch nicht richtig klar. Ich sehe da noch meinen Toaster.
Als Modell würde ich mir den Zug trotzdem kaufen. Bin ja fast dazu gezwungen. :mrgreen:
Bild
I love my station~
Benutzeravatar
Suica
 
Beiträge: 113
Registriert: So Nov 29, 2015 11:41 pm
Wohnort: Berlin

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon Tibor Szepessy » Mi Sep 21, 2016 4:23 pm

Oh, lucky you ! Ich hatte nur einmal einen am Gegengleis und wollte schon aufspringen und rüberlaufen. Aber dann hätten wir einen Event versäumt... Macht nix; beim nächsten Trip dann ;)
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 717
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: E235 Yamanote line

Beitragvon EVO-X » Do Sep 22, 2016 12:17 pm

Der Stand von JR East auf der diesjärigen InnoTrans ist übrignes fast ausschl. dem E235 gewidmet, inklusive Modellen, Filmen und netten Ansteckpins für die Besucher.
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm

Nächste

Zurück zu Vorbildinformationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron