10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Verstaltungen, wo man uns treffen kann
Benutzeravatar
Masaya
Beiträge: 3
Registriert: Do Mai 29, 2014 12:13 pm
Lieblingszug/-lok: EF66
Wohnort: Untergruppenbach (Kreis Heilbronn)
Kontaktdaten:

Re: 10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Beitrag von Masaya » Mi Aug 12, 2015 9:24 pm

Hello,

Thank you for your reply.
I read some previous posting and I understood that you are not coming to Stuttgart this year, Schade!

I found one from Japanese rail magazine blog that the champion of N-gauge layout contest 2015 in high school students are invited to Stuttgart Messe.
At least I can see them as Japanese layout!

http://rail.hobidas.com/blog/natori/arc ... 12_22.html


I would like to participate your meeting, but the location is too far away... I hope that there are some people who do Japanese models around Stuttgart area.

Best regards,
Masaya

Benutzeravatar
Tatzu
Beiträge: 526
Registriert: Mo Apr 06, 2009 4:21 pm
Lieblingszug/-lok: Raicho
Wohnort: Göttingen

Re: 10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Beitrag von Tatzu » Do Aug 13, 2015 3:16 pm

Ich schließe mich Waldi und Patty an. Wenn wir nicht selbst ausstellen können, brauchen wir da auch nicht hin. Und auf ne Rolle als Hilfs-Assistent hab ich persönlich Null Bock. :x
Da finde ich das, was die Beiden bezüglich einer Anderen oder gar eigenen Ausstellung gesagt haben schon viel schmackhafter.
Wir müssen uns nicht verstecken!
Und warum es nicht nochmal in Bad Langensalza versuchen. Die haben ja schon einmal "Ja" gesagt. Und das Thema würde zum Ambiente passen. :D

Erst dieses Heckmeck mit dem Platz. Dann kriegen wir den Anschluss "auferlegt" Und dann sollen wir es gleich sein lassen?
"Einsehen?" Erst verprellt und dann als Gehilfe anheuern.
Nee, tut mir leid! :(
Und wie Tibor schon sagt, ist es Mist wenn "Huschpfusch" (ein sehr schöner Begriff dafür) betrieben würde nur um "wenigstens was" zu zeigen und es dann noch für die Katz war.
Damit ist Stutgart für mich erledigt.

LG Tobias
"急がばまわれ" Wenn Du es eilig hast, mach einen Umweg.

Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1350
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen 300
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: 10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Beitrag von Dr. Yellow » Do Aug 13, 2015 3:44 pm

So, ich habe dann mal abgesagt.

Tobi, bezüglich des Rekordversuches kann ich es schon verstehen, dass der NCI "unsere Fläche" mit nutzen möchte, wenn wir nicht an das Hauptlayout anschließen.
Bezüglich des anderen von Dir Gesagten pflichte ich Dir aber bei.

Wir können gerne Bad Langensalza zum nächsten Hanami mal ins Kalkül ziehen. Wobei das "Glashaus / Pflanzenpavillon" wo wir vor ein paar Jahren mal meine Anlage aufgebaut hatten platzmäßig auch nicht sehr viel zulässt.
Wir schauen mal.
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)

Benutzeravatar
Tatzu
Beiträge: 526
Registriert: Mo Apr 06, 2009 4:21 pm
Lieblingszug/-lok: Raicho
Wohnort: Göttingen

Re: 10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Beitrag von Tatzu » Do Aug 13, 2015 3:52 pm

Ich hab ja auch nix gegen den Rekord. Aber vom Verlauf der Ereignisse fühlt man sich irgendwie "abserviert".
"急がばまわれ" Wenn Du es eilig hast, mach einen Umweg.

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 743
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: 10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Beitrag von Tibor Szepessy » Do Okt 01, 2015 8:47 am

Hallo

Ich habe mich sogar etwas geärgert gestern. GERADE die IG-Nippon nicht dabei.
20151001_084124-1.jpg
Auszug aus N Time 4.2015

LG, Tibor
Mokei-tetsu

Benutzeravatar
Tatzu
Beiträge: 526
Registriert: Mo Apr 06, 2009 4:21 pm
Lieblingszug/-lok: Raicho
Wohnort: Göttingen

Re: 10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Beitrag von Tatzu » Do Okt 01, 2015 6:08 pm

Nicht ärgern, Tibor. :|
Die haben es doch so provoziert... DAS hebt mich nicht an.
Jedoch muss auch gesagt sein, dass Wir mit Unserem Betriebsablauf und unserer "Eigenen" Modul-Norm,
halt nicht ohne "Adapter" mit der "NEM" und dem Rechtsverkehr kompatibel sind.
Aber da bin ich auch irgendwie stolz drauf. :!: Das Wir uns vom "Einheitsbrei" etwas abheben.
Denn wer, außer UNS hat schon das ferne Japan als "Hauptmotiv"?!
:D

LG Tobias
"急がばまわれ" Wenn Du es eilig hast, mach einen Umweg.

waldi
Beiträge: 962
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg
Kontaktdaten:

Re: 10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Beitrag von waldi » Fr Okt 02, 2015 6:56 pm

Richtig!

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 743
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: 10. N-scale-Convention 2015 in Stuttgart

Beitrag von Tibor Szepessy » Sa Okt 03, 2015 5:25 pm

Danke für die Motivation :)

Tobias, Du hast vollkommen Recht !

LG, Tibor

P.S.: Ich habe eine Idee für einen "Adapter", der "Technik und beaufsichtigungsfrei" funktionieren würde. Allerdings beinhaltet der Steigung und Gefälle...
Mokei-tetsu

Antworten