IG-NippoN Treffen 2020 Wien

Verstaltungen, wo man uns treffen kann
waldi
Beiträge: 1002
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg
Kontaktdaten:

Re: IG-NippoN Treffen 2020 Wien

Beitrag von waldi » Sa Mär 21, 2020 7:37 pm

... es wäre sicherlich sehr schön gewesen, mit Euch zusammen zu kommen...

Drakaisyl
Beiträge: 16
Registriert: Mi Nov 26, 2014 6:20 pm
Lieblingszug/-lok: BR 193

Re: IG-NippoN Treffen 2020 Wien

Beitrag von Drakaisyl » So Mai 24, 2020 3:29 pm

Hallo zusammen,

da inzwischen ja absehbar ist, wann man wieder nach Österreich reisen kann,wäre die Frage,wollen wir dennoch das Treffen abhalten oder verschieben wir es weiter bis z.B. Impfungen vorhanden sind etc. ?

Mfg Benedikt

Benutzeravatar
Leuchtturm
Beiträge: 567
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:22 pm
Lieblingszug/-lok: EF81 / DD51
Wohnort: Tauberbischofsheim

Re: IG-NippoN Treffen 2020 Wien

Beitrag von Leuchtturm » Mo Mai 25, 2020 9:15 am

Da mein Sommerurlaub in Polen eh flachfällt, wäre ja im Spätsommer nochmal was möglich. Und auf verlässlichen Impfungen will ich nicht warten, da können locker 20 Jahre drauf gehen. :? Wir warten mal ab was Tibor meint.
Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun

Mein Youtube-Channel https://www.youtube.com/channel/UCwJ9WU ... JQfjRnegBQ

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 936
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: IG-NippoN Treffen 2020 Wien

Beitrag von Tibor Szepessy » Mo Mai 25, 2020 6:14 pm

Hallo,

Da gibts noch ein paar Unwägbarkeiten. Der Grenzübertritt muss in beide Richtungen klappen und vor allem erlaubt sein. Weiters sollte die Anreise mit Flug und Zug möglich sein. Dann sollte ich den Gemeinschaftsraum benutzen dürfen von der Verwaltung aus. Die Regelung dazu ist mir unklar. Großes Hindernis ist die Unterbringung. Meine Frau brauch ich momentan gar nicht fragen ob es ihr Recht wäre mit vielen Leuten auf engen Raum in der Wohnung zu sein. Daher müssten Hotels oder AirBnB verfügbar sein, und ihr bereit sein die Mehrkosten zu tragen.

Ich wünschte mir wirklich euch sagen zu können wann das Treffen nachgeholt werden könnte :/
Vorerst fehlt mir die Planungssicherheit.

Auf jeden Fall, weil sehr viel sicherer, machen wir bald ein online Treffen! Dazu eröffne ich einen eigenen Beitrag.

Liebe Grüße aus Wien & bleibts gsund!
Mokei-tetsu

Twilight Express
Beiträge: 67
Registriert: Mo Okt 29, 2018 11:33 pm
Lieblingszug/-lok: keinen
Wohnort: Bernburg

Re: IG-NippoN Treffen 2020 Wien

Beitrag von Twilight Express » Do Jul 02, 2020 12:53 pm

Hallo Leute,
Nachdem ich ne Zeit lang nicht dazu gekommen war, ins Forum zu sehen,werden ich mich nun Stück für Stück
wieder rein arbeiten... (Sorry-einfach nur verheizt,und die
Familie braucht auch Zeit... :) ;))
Generell hätte ich schon Interesse an einem Treffen,gern auch in Wien.Muss es nur rechtzeitig vorher wissen, um
mich auf Arbeit frei machen zu können, so ca.4 -6 Wochen sollten es schon sein. Da ich mit Zug fahren würde, muss ich mich ja auch noch um die Auslandsfreifahrt bemühen,was dauern kann. :oops:
Aber:wär cool!
Müssen ja sowieso abwarten, wie sich bei Tibor entwickelt. Kann schon verstehen, daß viele Leute im Haus ein Problem sind... :roll: :o
Also-gutes demnächst, LG, Ingo.

Antworten