Anlage mit Modulen nach Norm

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon ET 403 » Di Sep 19, 2017 8:28 am

Servus Patrick,

sehr schöne Bilder von Deiner Modulanlage ! Ich bin mit meiner "refinery" plus Tanklager immer noch nicht fertig ! :D Rentner haben wirklich wenig Zeit ! :o

Schade, so nahe vor meiner Haustüre, leider nicht gewußt , Pürners Sommerfest ! Wäre gerne vorbei gekommen !! Pürner hat keinen "News-Letter".

Ich hoffe, Dir geht es nach dem Unfall gesundheitlich gut !

Irgendwann werden wir uns schon mal wieder treffen !
Gruß Rainer
ET 403
 
Beiträge: 280
Registriert: Do Jun 21, 2007 10:23 am
Wohnort: Weiden

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon Tibor Szepessy » Di Sep 19, 2017 9:54 am

Super, Patrick !

Hast Du alle Module im Tütü untergebracht ? Oder hattest Du ein größeres Fahrzeug ?

LG, Tibor
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 711
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon waldi » Di Sep 19, 2017 10:15 am

Bravo Patrick, dass Du schon so weit bist. Was Du da vorgestellt hast, gefällt mir. :D Ich bin überrascht, das ein Modellbahnhändler in der "Provinz" eine derartige Ausstellung mit so viel Herstellerbeteiligung auf die Beine stellen kann.
Es wäre gut, dass Du rechtzeitig im Forum was von Dir hören lässt, wenn mit Deiner Beteiligung eine Ausstellung läuft. Vielleicht könnte bei einer günstigen Terminlage der eine oder andere mitmachen (es gibt ja wohl noch einige ig-nippon-Module) bzw. zum Schauen vorbeikommen.
waldi
 
Beiträge: 960
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon Matze » Di Sep 19, 2017 5:54 pm

Hallo Patrick

Erstmal noch gute Besserung nach deinen Unfall.

Naja Wiesau ist jetzt nicht so weit weg, wenn ich das gewusst hätte, wäre ich glatt mal vorbei gekommen.
Wenn mein Ókunoshima bis zur nächsten Ausstellung mal Formen angenommen hat, die man ausstellen kann, dann stellen wir das nächste Mal gemeinsam aus. ;) :D

Viele Grüße und gute Genesung Matthias
Benutzeravatar
Matze
 
Beiträge: 199
Registriert: So Mai 04, 2014 11:35 pm
Wohnort: Schweinfurt

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon shiniji » Di Sep 19, 2017 10:46 pm

Hallo Leute,

Ich kann beruhigen beim Unfall ist mir nichts passiert aber Schock und der ganze Stress mit der Versicherung und und und haben mir bisschen mehr als die Puste genommen (zumal ich auch noch ein anderes Hobby habe was sehr viel Zeit in anspruch nimmt).

@Tibor also wir haben fast alle Teile in einen Mercedes GLK reinbekommen, wobei mit den erweiterungen jetzt wohl ein kleiner Sprinter ran muss - ich brauch definitiv weniger Platz zum Transportieren als meine Little Tokio Anlage.

@Waldo und alle anderen: eine Termin für eine neue Ausstellung von unseren Verein in Wunsiedel gibt es; am 18 und 19. November in der Fichtelgebirgshalle in Wunsiedel, dort stelle ich die Große Version aus und noch eine RHB Anlage in N. (der Aufbau beginnt aber schon 2 Tage früher zum Spielen :D ).

@Matthias na dann fühl dich eingeladen im November, bei Bedarf kannst du gerne auch mit deiner Anlage beitragen zur Ausstellung, melde dich einfach mal wenn du Intresse haben solltest :)

Ansonsten gehts ab morgen mal wieder weiter mit einem Bericht, zurzeit bin ich über dem BW mit Abstellgruppe drüber.

Grüße
Patrick
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon Matze » Do Sep 21, 2017 7:04 pm

Hallo Patrick

Also für den November fühle ich mich schonmal eingeladen, aber mein Òkunoshima ist bis dahin immernoch eine Baustelle, da ich ja Grennmax Bausätze zum selberbemalen verwende (was gerade bei dem aktuellen Lagerhaus zur Geduldsprobe wird). Aber in absehbarer Zeit sollte das machbar sein. Stellt ihr im November 2018 auch aus? :lol:

Viele Grüße Matthias

P.S. Ich denke mal spätestens Sonntag werde ich mal ein längst überfälliges UpDate von Òkunoshima posten.
Benutzeravatar
Matze
 
Beiträge: 199
Registriert: So Mai 04, 2014 11:35 pm
Wohnort: Schweinfurt

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon shiniji » Do Sep 21, 2017 11:06 pm

Huhu Leute,

na für 2018 müssen wir mal sehen ;) aber kannst gerne auch so vorbei schauen dieses Jahr, zu sehen gibts immer was.


Ansonsten hier die ersten 3 Bilder der Grundfläche für das BW und die Abstellgruppe. die 2 x 120 x 70cm module werden als Gruppe fungieren, das Modul davor zweigt ab und kann ggf auch für industrieanschlüsse oder im Normalbetrieb verwendet werden.
Die Kurve um die Drehscheibe werde ich ggf mit Flexgleisen machen, vll. finde ich aber mit dem Tomixgleis noch eine Schwungvollere Idee die nicht ganz so an den Rand reicht.
Dateianhänge
20170921_205159.jpg
20170921_205154.jpg
20170921_205147.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon ET 403 » Fr Sep 22, 2017 8:13 am

Servus Patrick,

Deine Rohmodule schauen ja super aus ! Hast Du selbst gebaut oder machen lassen, nach Deinen Maßen ?

Danke auch für Deine Einladung zum Schauen im Clubheim !
Gruß Rainer
ET 403
 
Beiträge: 280
Registriert: Do Jun 21, 2007 10:23 am
Wohnort: Weiden

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon shiniji » Fr Nov 17, 2017 11:19 pm

Huhu Leute,

wer morgen oder Sonntag noch nix vor hat und in der Nähe ist: der MEC Stellt wieder aus und ich bin mit meinen Japanmodulen dabei:

Wo: Wunsiedel, Fichtelgebirgshalle
Wann: 18./19.11. von 10-17 uhr
Dateianhänge
235922846_198507.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Anlage mit Modulen nach Norm

Beitragvon waldi » Sa Nov 18, 2017 1:06 pm

Der Abstecher nach Wiesau ist leider für mich etwas zu weit, aber ich wünsche Dir viel Spaß auf der Ausstellung und viele interessierte Besucher.
waldi
 
Beiträge: 960
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

VorherigeNächste

Zurück zu Module: IG-nippoN

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron