Was kostet der Spaß?

*** Aufgrund von SPAM wurde das Gästeforum geschlossen ***
Erstellen von Beiträgen ohne registration möglich
Create new topics without a registration
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
Beiträge: 1687
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Wohnort: Königslutter

Re: Was kostet der Spaß?

Beitrag von SONIC883_de »

Hmm... Beim Thema Modulbau klebe ich ja auch noch. Aber halt sowas universelles. Was du meinst sind Segmentanlagen.
Wenn hier wieder Ruhe eingekehrt ist, können wir ja nochmal den Thread ausbuddeln und schauen, ob wir nicht was zusammen machen können (wir=du, ich und Dr. Y)

Denn TOMIX hat seine neunen Gleise vorgesetllt :P
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x
Darklighter
Beiträge: 143
Registriert: Do Apr 30, 2009 6:12 pm
Wohnort: Münster

Re: Was kostet der Spaß?

Beitrag von Darklighter »

Inzwischen meine ich mit "Module" wirklich "richtige" Module. :mrgreen:
Bei den Gleisen favorisiere ich momentan Peco Code 55. Scheint sehr gut zu sein und ist in England recht günstig zu bekommen.
Gesperrt