Wasserstoffantrieb

Antworten
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 887
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Wasserstoffantrieb

Beitrag von Tibor Szepessy » Mi Mär 07, 2018 1:56 pm

Mokei-tetsu

waldi
Beiträge: 996
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg
Kontaktdaten:

Re: Wasserstoffantrieb

Beitrag von waldi » Mi Mär 07, 2018 4:55 pm

Hochinteressant, was sich da tut. Das Design des Triebwagenzuges sieht auch gut aus.

Benutzeravatar
Leuchtturm
Beiträge: 534
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:22 pm
Lieblingszug/-lok: EF81
Wohnort: Amorbach

Re: Wasserstoffantrieb

Beitrag von Leuchtturm » Do Mär 08, 2018 8:54 am

Die Wasserstofftechnologie finde ich eine deutlich bessere Alternative als der ganze E-Mist. Leider ist die Herstellung von Wasserstoff noch zu teuer. Aber wenn die Zillertalbahn damit erfolgreich wird wäre dies wirklich eine Alternative zum Diesel.
Gruß Ulli

Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun

Mein Youtube-Channel https://www.youtube.com/channel/UCwJ9WU ... JQfjRnegBQ

ET 403
Beiträge: 360
Registriert: Do Jun 21, 2007 10:23 am
Wohnort: Weiden

Re: Wasserstoffantrieb

Beitrag von ET 403 » Fr Mär 09, 2018 9:45 am

.....ja das wäre doch schon einmal ein Anfang ! Danke Tibor für den link!

:D Vielleicht wartet der neue deutsche Verkehrsminister auf so eine Lösung ! :lol:
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Sebastian
Beiträge: 157
Registriert: Di Feb 05, 2013 11:25 pm
Lieblingszug/-lok: BR 143, 643, Taurus
Wohnort: Wanne-Eickel
Kontaktdaten:

Re: Wasserstoffantrieb

Beitrag von Sebastian » Fr Mär 09, 2018 4:34 pm

Hallo zusammen,

Alstom hätte ja mit dem iLint ein Fahrzeug in dem gerade der Wasserstoffantrieb getestet wird. Niedersachsen und NRW wollen diese Technik ab spätestens 2021 im Regelbetrieb nutzen.
Wäre also schon mal ein Vorteil von Alstom gegenüber der Konkurrenz.

LG Sebi
Meine Sammlung an Baureihen
Bild
Rail Cargo Carrier - Germany, Member of ÖBB

Antworten