MicroACE A1754 - TAKI 18600 UBE - 2er Set

Antworten
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
Beiträge: 1687
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Lieblingszug/-lok: Series 883 'Sonic'
Wohnort: Königslutter

MicroACE A1754 - TAKI 18600 UBE - 2er Set

Beitrag von SONIC883_de » Mi Jun 20, 2007 12:03 pm

Zum Herbst/Winter 2006 hat MicroACE vier Sets der TAKI 18600 von Nihon Kagaku Kogyo, UBE, NRS ECO und NRS auf den Markt gebracht. Alle Versionen sind sehr schlicht. Strahlendes weiß auf schwarzem Unterbau mit etwas Farbe in der Beschriftung.

Ich selber habe das Set A1754 mit der UBE-Bedruckung bekommen. Wie Waggons kommen Microace Typisch in 2 Kunststoffboxen, die in einer Pappschachtel stecken. Hinten stehen dann einige Worte über das Modell geschrieben. Schlagt mich - ich kann es nicht lesen Smile

Zu den Modellen selber: Sie sind sauber bedruckt. Man muss nichts anbasteln. Als Zurüstteile liegen die roten Schlußschilder bei, die in die Aufnahmen geklebt werden können. Pro Waggon sind 2*2 Schilder vorhanden. Beachtet bitte, das nicht an jeden Waggon und auch nicht an beiden Seiten die Schilder angebracht werden. Die Waggons sind mit den normalen N-Kupplungen ausgestattet.

Den Vergleich gegen die KATO TAKI 1000 (Die grünen und blauen Modelle im Hintergrund) brauchen sie nicht zu scheuen.

Zu einem Preis von rund 25 Euro darf man getrost zugreifen. Konkurenz von KATO oder TOMIX brauchen die Modelle nicht zu fürchten, da sie diesen ebenbürtig sind und der Preis ist für diese Modelle im Rahmen.

Kai
Dateianhänge
taki186ube_1_980.jpg
take186ube_2_306.jpg
taki186_4_899.jpg
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x

Antworten