MicroACE A0367 - JR Kyushu KIHA 185 YUFU Express

Antworten
Benutzeravatar
SONIC883_de
Site Admin
Beiträge: 1687
Registriert: Mo Jun 18, 2007 8:35 am
Lieblingszug/-lok: Series 883 'Sonic'
Wohnort: Königslutter

MicroACE A0367 - JR Kyushu KIHA 185 YUFU Express

Beitrag von SONIC883_de » Mi Jun 20, 2007 11:21 am

Nach langer Suche habe ich ein Set von MicroACEs KIHA 185 gefunden.

Das Modell:
Eigendlich dachte ich, das es einfach nur ein weiteres Modell für meine Kyushu-Sammlung ist. Das Original hatte mich nicht sonderlich vom Hocker gehauen. Vielleicht lag es auch daran, das es keine vorteilhaften Bilder gibt.

Ich bin wirklich positiv überrascht, wie gut auch die kleinsten Details rüberkommen. Sauber bedruckt, klasse verarbeitet.

Dem Modell liegen - wie gewohnt - normale N-Kupplungen, sowie eine Ersatzfrontschüze bei. Das einzige, was noch zu machen ist, um einen fertigen Zug zu bekommen ist, das man noch die Zuglaufschilder anbringen muss.

Das Set besteht aus 4 Teilen. davon sind 3 Kopfwagen. Somit fahren zwei Kopfwagen in die Richtung. Die Spitzenbeleuchtung von dem 'mittleren' Wagen kann man abschalten. Dieses ist allgemein üblich und nicht nur bei MicroACE anzutreffen.

Die Fahreigenschaften sind gut. Der Zug fährt bei relativ geringer Spannung abrupt an. Die Geschwindigkeit könnte niedriger sein. Das Motorgeräusch ist - MicroACE typisch - leicht knörig, aber nicht zu laut. Auch die Spitzen- und Schlußbeleuchtung leuchten bei der ersten Bewegung schon ordentlich mit. Allerdings herhöht sich die Leuchtkraft merklich bei höheren Geschwindigkeiten. Die Spitzenbeleuchtung ist sehr gelblich.
Leider sind die Züge auch hier wieder mit den normalen N-Kupplungen ausgestattet, sodass die Wagen etwas weiter auseinander sind.

Schaut euch einfach die Bilder an! Ich wollte eigendlich Fahrzeuge von Hokkaido sammeln, vorallem wegen den 261/283/...'ern. Nun muss ich sagen, das ich ein ebenbürtiges Modell aus Kyushu gefunden hab. Für mich ein wahres Highlight meiner Sammlung.

Bevor ich es Vergesse: Der Preis liegt bei ca 145 Euro. Also der Durchschnittspreis bei 4teilgen Zugsets.

Fazit:
Top Modell zum guten Preis!


Kai
Dateianhänge
dsc02573_139.jpg
dsc02571_181.jpg
dsc02569_103.jpg
dsc02568_607.jpg
Neu eingetroffen: TOMIX 92822 Shinkansen 700 "Hikari Railstar"
Warte auf: MicroACE A6047 KIHA 147 Isaburo/Shinpei, MicroACE ED402
Suche: Tomix Shinkansen 0 92704 Ergänzung, Kato Eurostar Ergänzungsset 2x

Antworten