DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Hier kann sich über Brot und die Welt unterhalten werden

DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon Tibor Szepessy » Fr Nov 20, 2015 7:50 am

Heute um 1:00 früh die Aussendung:

Sehr geehrter Stammkunde,
mit vollem Stolz teilen wir Ihnen mit, dass Modellbahn Union ab sofort Teil der DM-Toys Familie ist.
Hier geht's zur Modellbahn Union Homepage: http://www.modellbahnunion.com
Mit freundlichen Grüßen
DM-Toys
Daniel Mrugalski


LG, Tibor
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 717
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon Tatzu » Sa Nov 21, 2015 1:06 pm

Wenn ich mir so die Produkte anschaue die da Einzug halten, wundert mich das nicht. :roll:
Mittlerweile macht er ja Alles mögliche und überwiegend "Inselbahn". Und jedesmal ist die Webseite anders aufgebaut. Das nervt! :x
Für mich hat "MU" damit seinen Reiz als Händler schon Lange verloren.
Ewige Warterei, fehlende und falsche Lieferung, ...
Und scheinbar muss man Monatlich ein Weihnachtsgeld dalassen um "anständig" bedient und beraten zu werden.
"急がばまわれ" Wenn Du es eilig hast, mach einen Umweg.
Benutzeravatar
Tatzu
 
Beiträge: 523
Registriert: Mo Apr 06, 2009 4:21 pm
Wohnort: Göttingen

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon TheNicofabi » Sa Nov 21, 2015 1:11 pm

Tetsuro hat geschrieben:Wenn ich mir so die Produkte anschaue die da Einzug halten, wundert mich das nicht. :roll:
Mittlerweile macht er ja Alles mögliche und überwiegend "Inselbahn". Und jedesmal ist die Webseite anders aufgebaut. Das nervt! :x
Für mich hat "MU" damit seinen Reiz als Händler schon Lange verloren.
Ewige Warterei, fehlende und falsche Lieferung, ...
Und scheinbar muss man Monatlich ein Weihnachtsgeld dalassen um "anständig" bedient und beraten zu werden.

Für mich kommts mir auch so vor als würde das Japanische abnehmen... und das letzte mal wo ich was von MU gekauft habe war auf der Leipzig Spiele Messe... ansonsten hat mich da jetzt nicht viel mehr gelockt...
Bild
Benutzeravatar
TheNicofabi
 
Beiträge: 43
Registriert: So Nov 15, 2015 10:37 pm
Wohnort: Brandenburg

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon shiniji » Sa Nov 21, 2015 1:17 pm

Da muss ich euch Recht geben, Stoll hat das damalige Japanische Modellbahn alleinstellungsmerkmal komplett zerstört - als Fachhändler für Die Japanische Bahn ist er schon länger nicht mehr verfügbar, nachdem er sich auf England und MU Produkte fixiert hat. Man sieht vor allem daran das dass Gleissortiment nicht mal ansatzweiße mehr vollständig zu bekommen (kaum Gleissts) und Vorbestellung sind auch so eine Sache - er zeigt nichtmal ein Bruchteil was es geben würde :( und wenn jetzt noch DM Toys mitmischt dann sehe ich Schwarz. Also werd ich wohl den Japanischen Markt weiter in Japan bedienen - gibt ja noch Hobbysearch und Plaza Japan
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon Sebastian » Sa Nov 21, 2015 1:23 pm

Mit dem Angebot an japanischen Sachen hatte mich das schon auf der letzten Intermodellbau gewundert. Im Vergleich zu sagen wir vor zwei Jahren war das was an japanischen Modellen da war echt mickrig.
Und auch in seinem Laden steht jetzt mehr britisches Zeug als japanisches. Interessanterweise hat ein Verkäufer mir im Laden verraten das die britischen Modelle wohl technisch weder den Vergleich mit deutschen, noch mit japanischen Modellen stand halten können...

LG Sebi
Meine Sammlung an Baureihen
Bild
DB Regio NRW
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 143
Registriert: Di Feb 05, 2013 11:25 pm
Wohnort: Coesfeld (Westf)

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon Tatzu » Sa Nov 21, 2015 1:38 pm

Sebastian hat geschrieben:Interessanterweise hat ein Verkäufer mir im Laden verraten das die britischen Modelle wohl technisch weder den Vergleich mit deutschen, noch mit japanischen Modellen stand halten können...

Tja...ich sage nur:
"Geld regiert die Welt"
Und was sich nicht verkauft fliegt raus... Leider. Aber so Geldgierig wie der in den letzten Jahren geworden ist wundert es mich auch nicht das die Käuferschaft abspringt...
Aber da gebe ich Patrick recht. Ein Glück gibt´s Hobbysearch und Plazzajapan. :mrgreen:
@ Patty
dein Twilightexpress ist bei ihm für schlappe 700€ zu haben. Wenn ich da Vergleiche mit anderen Händlern... :lol: :lol:
Zuletzt geändert von Tatzu am Sa Nov 21, 2015 1:52 pm, insgesamt 1-mal geändert.
"急がばまわれ" Wenn Du es eilig hast, mach einen Umweg.
Benutzeravatar
Tatzu
 
Beiträge: 523
Registriert: Mo Apr 06, 2009 4:21 pm
Wohnort: Göttingen

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon Tatzu » Sa Nov 21, 2015 1:51 pm

bei HS ist das Set für ca.440€ zu haben. Wahnsinn! Lass das mal mit Steuer und Versand 550€ kosten... :roll:
"急がばまわれ" Wenn Du es eilig hast, mach einen Umweg.
Benutzeravatar
Tatzu
 
Beiträge: 523
Registriert: Mo Apr 06, 2009 4:21 pm
Wohnort: Göttingen

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon shiniji » Sa Nov 21, 2015 2:02 pm

Hehe, habs für 650€ bekommen, wenn ich jetzt noch die Data Files rechne mit rund 70€ (die gabs dazu) dann bin ich bei 580€

Bei Hobbysearch kostet es umgerechnet 440€ + EMS, also knapp über 510€ , jetzt noch 19% märchensteuer drauf bin ich bei ca 610€ - also ich find den Preis ganz gut
Das Problem ist, das Set ist etwas größer als Normal und vor allem Wahnsinnig schwer (bissi über 3kg). Von daher spar ich mir den ärger hihi :D
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon Tokachi » Mo Nov 23, 2015 1:28 pm

Ja mich stört es auch, das Stoll kaum noch die Japanischen Modelleisenbahnen bedient. Als KATO ins Sortiment aufgenommen wurde dachte ich nicht, das das nur eine Kleinigkeit wird.
Schade, obwohl ich gerne den einzigen Importeur in Deutschland unterstützt hätte, aber so bleibt nur der Kauf im Ausland (selbst in England sind die Modell teurer als wenn man die selbst in Japan kauft)
Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun

Mein Youtube-Channel https://www.youtube.com/channel/UCwJ9WUt9ntC8TJQfjRnegBQ
Benutzeravatar
Tokachi
 
Beiträge: 447
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:22 pm
Wohnort: Amorbach

Re: DM-Toys übernimmt die Modellbahn-Union !

Beitragvon waldi » Mo Nov 23, 2015 4:58 pm

Ich finde die Entwicklung bedauerlich. Herr Stoll war immerhin der Türöffner der japanischen Modellbahn in Deutschland. Die Firma Noch mit Kato war da keine echte Konkurrenz. Aber es scheint ja auch in Deutschland nicht einfach zu sein, Modelle nichtdeutscher Bahnverwaltungen zu verkaufen, zumal die Sonderangebote für deutsche Modelle inzwischen teilweise japanisches Preisniveau erreicht haben.
waldi
 
Beiträge: 961
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Nächste

Zurück zu Smalltalk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron