Der 'Heute erhalten'-Thread

Hier kann sich über Brot und die Welt unterhalten werden
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 773
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Tibor Szepessy » Mo Feb 04, 2019 5:12 pm

Vor kurzem eingetrudelt. Nach und nach sickerts durch den Zoll...
20190131_193125.jpg
20190131_193321.jpg
20190131_193345.jpg
LG, Tibor
Mokei-tetsu

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 773
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Tibor Szepessy » Mi Feb 06, 2019 5:45 pm

Schlag auf Schlag arbeitet der österreichische Zoll in furioser Geschwindigkeit. Daher ist nun auch der Hello Kitty Shinkansen bei mir angekommen:
20190205_190142.jpg
20190205_190217.jpg
LG, Tibor
Mokei-tetsu

ET 403
Beiträge: 325
Registriert: Do Jun 21, 2007 10:23 am
Wohnort: Weiden

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von ET 403 » Do Feb 07, 2019 9:40 am

Servus Tibor,

welche Lok / welcher Zug ? Brand ?
( 04.02.19 )
Gruß Rainer

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 773
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Tibor Szepessy » Do Feb 07, 2019 2:47 pm

ET 403 hat geschrieben:
Do Feb 07, 2019 9:40 am
Servus Tibor,

welche Lok / welcher Zug ? Brand ?
( 04.02.19 )
Servus,

Ich habe hier mehr Details: viewtopic.php?f=21&t=1341

LG, Tibor
Mokei-tetsu

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 773
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Tibor Szepessy » Di Feb 12, 2019 1:42 pm

20190211_094929.jpg
20190211_094910.jpg
20190212_093833.jpg
LG, Tibor
Mokei-tetsu

Benutzeravatar
Suica
Beiträge: 131
Registriert: So Nov 29, 2015 11:41 pm
Lieblingszug/-lok: JR West/Kyushu N700
Wohnort: Berlin

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Suica » Di Feb 12, 2019 8:58 pm

Und jetzt die Yurikamome betriebsfähig machen und Fahrbahnen 3D drucken. :mrgreen:
Bild
I love my station~

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 773
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Tibor Szepessy » Do Feb 14, 2019 10:08 am

Suica hat geschrieben:
Di Feb 12, 2019 8:58 pm
Und jetzt die Yurikamome betriebsfähig machen und Fahrbahnen 3D drucken. :mrgreen:
Daran habe ich freilich auch sofort gedacht :lol:
Allerdings sind die Wägen so klein und vor allem kurz, das sich nicht mal ein Moving Bus Antrieb ausgeht.
Wird aufwändig, und die Räder sind so klein :o

Die Fahrbahn ist ein Kinderspiel ;)
Mokei-tetsu

Benutzeravatar
Tokachi
Beiträge: 476
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:22 pm
Lieblingszug/-lok: KIHA 283
Wohnort: Amorbach

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Tokachi » Do Feb 14, 2019 10:27 am

Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun

Mein zweites Hobby https://www.ntracing.de/
Mein Youtube-Channel https://www.youtube.com/channel/UCwJ9WU ... JQfjRnegBQ

Benutzeravatar
Suica
Beiträge: 131
Registriert: So Nov 29, 2015 11:41 pm
Lieblingszug/-lok: JR West/Kyushu N700
Wohnort: Berlin

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Suica » Do Feb 14, 2019 6:47 pm

Tibor Szepessy hat geschrieben:
Do Feb 14, 2019 10:08 am
Allerdings sind die Wägen so klein und vor allem kurz, das sich nicht mal ein Moving Bus Antrieb ausgeht.
Wird aufwändig, und die Räder sind so klein :o
Vielleicht kann man ja hiermit was anfangen: https://www.carson-modelsport.com/de/pr ... 500504120/
Ansonsten würde mir ein äußerst kreativer Konstrukteur in unseren Reihen einfallen der vielleicht ne coole Idee haben könnte.
Bild
I love my station~

Benutzeravatar
Tibor Szepessy
Beiträge: 773
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen
Wohnort: Wien

Re: Der 'Heute erhalten'-Thread

Beitrag von Tibor Szepessy » Sa Feb 16, 2019 2:46 am

Coole Ideen.
Die Fahrbahn ist eigentlich geeignet um einen Riemen durchlaufen zu lassen. Mit einem Magneten am Modell wäre das die einfachste Variante. Verbindet man den Motor für den Riemen mit einem Regler, könnte sogar eine Station angefahren werden.

Der fernsteuerbare Carson T1 H0 Bus ist eine Sensation für sich! Leider habe ich weder auf der Seite, noch im Anleitungs pdf die Abmessungen gefunden. So kann ich nur von einem H0 Transporter den ich habe auf die Maße schliessen. Könnte sich ausgehen. Aber dann alle 30min laden für 30min ist auch mühsam. Auf jeden Fall sehr geil, und vielleicht findet sich da eine Anwendung für N.

Danke Jungs!

LG, Tibor
Mokei-tetsu

Antworten