H@nk stellt sich vor

Damit es hier nicht so anonym zugeht

H@nk stellt sich vor

Beitragvon H@nk » Do Feb 01, 2018 12:23 pm

Hallo allen,

Bin neu hier aus die Niederlände. Mein Deutsch ist vielleicht schrecklich, aber möglich besser als Ihrer Holländisch. Bin niemals in japan gewesen, aber begeistert von die Gleispläne die ich gesehen habe. Leider hab ich wenig Platz, so ein kleines Gelände sol erreicht werden. Weiter, bin 58 jahren alt oder jung, Vater, Grossfater, fahre Volvo, bin Taxifahrer und gehe jedes Jahr Feriën machen in Frankreich. Oh ja, bin "nur"2.06 lang.Grüsse aus die nähe von Rotterdam.
H@nk
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Feb 01, 2018 12:10 pm

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon Tokachi » Do Feb 01, 2018 12:42 pm

Hallo H@ank, welkom op dit platform. Indien nodig kunt u hier ook de Engelse taal gebruiken, Duits is geen dwang. Wat mij betreft, ik kan alleen maar Laag Duits spreken, wat vergelijkbaar is met de Nederlandse taal. Dus voel je hier op je gemak! Vertel ons alsjeblieft je echte naam :-)
Wer Großes will, muss zuerst das Kleine tun

Mein Youtube-Channel https://www.youtube.com/channel/UCwJ9WUt9ntC8TJQfjRnegBQ
Benutzeravatar
Tokachi
 
Beiträge: 462
Registriert: Mi Jun 20, 2007 8:22 pm
Wohnort: Amorbach

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon Tibor Szepessy » Do Feb 01, 2018 3:32 pm

Hallo aus Wien

Viel Spaß hier und liebe Grüße nach Rotterdam !
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 748
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon Suica » Do Feb 01, 2018 8:59 pm

Hallo H@nk!

Willkommen bei uns. Ich denke dein Deutsch ist verständlich genug!
Viel Spass bei uns im Forum.

Gruß aus Berlin
Joachim
Bild
I love my station~
Benutzeravatar
Suica
 
Beiträge: 117
Registriert: So Nov 29, 2015 11:41 pm
Wohnort: Berlin

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon H@nk » Fr Feb 02, 2018 1:38 am

Nah denn, mein echte Nahme ist Henk Schilperoort, aus Nieuwerkerk aan den Ijssel. Ein Gleisplan habe ich nicht, ich lege nur etwas und von da aus gehe ich weiter. Electronisch bin ich sehr schlecht unterlegt, oder sagt man: Ich weiss nichts davon. Es handelt bei mir mehr ums Landschaft als um Fahrt.
H@nk
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Feb 01, 2018 12:10 pm

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon waldi » Fr Feb 02, 2018 12:06 pm

Auch von mir ein herzliches Willkommen aus Berlin. Dein Deutsch ist gut zu verstehen, also keine Hemmungen beim Schreiben.
Wenn wir Dir Tipps für die Anlagengestaltung geben sollen, gib uns doch mal die Maße der voraussichtlichen Anlage bekannt und das Thema.
waldi
 
Beiträge: 963
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon Sebastian » Fr Feb 02, 2018 5:25 pm

Hallo H@nk,

ich schließe mich an und heiße dich auch herzlich willkommen bei uns und wünsche dir viel Spaß im Forum.

LG Sebi

P.S.: Ich fahre täglich beruflich nach Enschede, deswegen verstehe ich niederländisch ganz gut, auch wenn ich es selbst nicht wirklich sprechen kann, von daher keine Hemmungen ;)
Meine Sammlung an Baureihen
Bild
DB Regio NRW
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 145
Registriert: Di Feb 05, 2013 11:25 pm
Wohnort: Coesfeld (Westf)

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon ET 403 » Fr Feb 02, 2018 6:42 pm

Auch von mir ein herzliches WILLKOMMEN !

Ich bin "viel kleiner" als Du, nur 1,72m und werde immer kleiner ! :lol:

Ich grüße Dich aus BAYERN, im Südosten der Republik .
Gruß Rainer
ET 403
 
Beiträge: 292
Registriert: Do Jun 21, 2007 10:23 am
Wohnort: Weiden

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon Matze » Sa Feb 03, 2018 7:17 pm

Hallo Henk,

auch von mir ein herzliches Willkommen hier im Forum und viel Spaß. Dein deutsch ist auf jeden Fall verständlich genug.

Viele Grüße Matthias
Benutzeravatar
Matze
 
Beiträge: 199
Registriert: So Mai 04, 2014 11:35 pm
Wohnort: Schweinfurt

Re: H@nk stellt sich vor

Beitragvon H@nk » Sa Feb 10, 2018 6:20 am

plan_5.gif
waldi hat geschrieben:Auch von mir ein herzliches Willkommen aus Berlin. Dein Deutsch ist gut zu verstehen, also keine Hemmungen beim Schreiben.
Wenn wir Dir Tipps für die Anlagengestaltung geben sollen, gib uns doch mal die Maße der voraussichtlichen Anlage bekannt und das Thema.


1780 x 600 mm ist die Grosse meiner Anlage. Das Thema? Tja, gute Frage. Landschaft, ein Städchen mit Hoghbau, ein Fluss(chen), Palmen. Möglich möchte ich mahl versuchen kein Sonnenschein oder Schnee aus zu bilden, aber Regenwetter.
H@nk
 
Beiträge: 6
Registriert: Do Feb 01, 2018 12:10 pm

Nächste

Zurück zu User stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron