Flor Verde Papierbausätze

Vom Eigenheim auf der Modelbahn über Autos bishin zu Umbauten. Hier ist der richtige Platz dafür

Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon Keikyu » Fr Mär 29, 2013 9:43 pm

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit Pappbausätzen? Vom Hersteller Flor Verde gibt es eine Menge vorcolorierte Bausätze. Sind nicht wirklich günstig aber mal was ganz Anderes.

Keikyu
KEIKYU

Waiting for: Kato KIHA 283 Super Ozora, Micro Ace Series 485-3000 JR East Super Hakucho
Arrived: viel zu viel :-))
Benutzeravatar
Keikyu
 
Beiträge: 235
Registriert: Di Jun 19, 2007 10:53 pm
Wohnort: Mainz / D

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon Dr. Yellow » Fr Mär 29, 2013 10:14 pm

Hi Micha,

ich habe leider von Flor Verde noch keine Bausätze, war aber auch schon nah dran den Bausatz des Lokschuppens zu kaufen.
http://www.1999.co.jp/eng/10197415 Leider wird dieser nicht per SAL verschickt, wobei die fertig zusammengbaute und wesentlich teurere Version per SAL versandt wird. :?:
Ich denke aber, da es sich auch um gelaserte Papierbausätze handelt, dass sie ähnlich denen von Sankei sind. Von Sankei habe ich schon einige zusammengebaut. Geht an Hand der bebilderten Anleitung problemlos.
Letztens habe ich mir den Bausatz einer alten Dorfschule von Amagi modeling idea geleistet. ;)
http://www.1999.co.jp/eng/10212371
Dieser ist genauso aufgebaut wie die Bausätze von Sankei. Qualität 1A.

vG Detlef
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon Keikyu » Sa Mär 30, 2013 10:27 am

Hi Detlef,

merci. Ich hab hier einen kleinen Bausatz Appartmenthäuschen von Sankei liegen, da probiere ich mich erst mal dran, habe aber eine Dreieck-Stadtgebäude von Sankei und einen Bahnhof von Flor Verde geordert, mal schauen.

Was nimmst denn Du für einen Kleber für die Papierbausätze? Leim? Plastikkleber wird hier eher nicht funktionieren.

LG
Micha
KEIKYU

Waiting for: Kato KIHA 283 Super Ozora, Micro Ace Series 485-3000 JR East Super Hakucho
Arrived: viel zu viel :-))
Benutzeravatar
Keikyu
 
Beiträge: 235
Registriert: Di Jun 19, 2007 10:53 pm
Wohnort: Mainz / D

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon Dr. Yellow » Sa Mär 30, 2013 11:26 am

Keikyu hat geschrieben:Hi Detlef,

merci. Ich hab hier einen kleinen Bausatz Appartmenthäuschen von Sankei liegen, da probiere ich mich erst mal dran, habe aber eine Dreieck-Stadtgebäude von Sankei und einen Bahnhof von Flor Verde geordert, mal schauen.

Was nimmst denn Du für einen Kleber für die Papierbausätze? Leim? Plastikkleber wird hier eher nicht funktionieren.

LG
Micha


Hallo Micha,

Anfangs habe ich Uhu Alleskleber "extra" verwendet. Durch die enthaltenen Lösungsmittel riecht dieser doch sehr. Nachteil ist auch, dass sich kaum etwas nachkorigieren lässt. Seit einiger Zeit nehme ich daher Uhu Vielzweckkleber http://www.uhu-profishop.de/uhu-vielzwe ... -100g.html.
Ohne Lösungsmittel, nachkorigierbar und trotzdem relativ schnell fest.
Den Kleber bringe ich i.d.R. mit einem Zahnstocher oder einer dickeren Nadel auf, da die KLebeflächen zumeist sehr klein sind.

vG Detlef

PS: Das Dreieck-Stadtgebäude habe ich auch, aber noch in der Verpackung.
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon EVO-X » Sa Mär 30, 2013 3:54 pm

Ich kann beim Thema Papier nur von englischen Fabrikaten reden aber die sind sehr gut. Mit etwas Übung kommt man schnell vorran. Als Kleber verwende ich ebefalls UHU. die gelbe Flasche mit dem SCHWARZEN Ring, nicht mit dem grünen.
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon Dr. Yellow » Mi Mai 22, 2013 7:06 pm

Kürzlich sind meine 2 bestellten Bausätze, ein kleiner Bahnhof und ein Lokschuppen von Flor Verde eingetroffen.
Die Teile sind wie bei Sankei ordentlich gelasert und teilweise sehr filigran.
Störend ist, dass leider die Bauteile nicht wie bei den Sankeibausätzen ineinander verzahnt werden, z.B. an den Ecken eines Gebäudes oder bei Zwischendecken, sondern nur stumpf aneinander stoßen. Zum einen muss man mehr Präzision beim Zusammenbau aufbringen und die Stabilität ist geringer.
In der Bauanleitung wurden leider verschiedene Teile mit ein und derselben Bezeichnung versehen, hier muss man 2 x hinschauen vor dem Zusammenkleben.
Durchsichtige Plastikfolien für die Verglasung der Fenster, liegen nicht bei. Da muss man sich selber behelfen.

Aber ansonsten sind es sehr schöne Bauätze.

Der Bahnhof
Bild

Bild

In Bezug auf die "Verzahnung" hier der Vergleich der Bauteile
Links im Bild Sankei, rechts Flor Verde

Bild
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon Dr. Yellow » So Mai 26, 2013 10:52 am

Ein kleines Update zum Bahnhof

Bild


Bild
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon waldi » So Mai 26, 2013 1:43 pm

Sieht prima aus, nur die Automaten nicht. Ich habe für Dich noch einige von Kato übrig.
waldi
 
Beiträge: 959
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon Keikyu » So Mai 26, 2013 11:47 pm

Schönes Werk Detlef und vor allem mal wieder toll in Szene gesetzt. Na da bin ich mal auf meinen Bausatz gespannt, der wohl auch schon beim Zoll liegt. Ob mir das dann auch so gelingt?? We'll see.
KEIKYU

Waiting for: Kato KIHA 283 Super Ozora, Micro Ace Series 485-3000 JR East Super Hakucho
Arrived: viel zu viel :-))
Benutzeravatar
Keikyu
 
Beiträge: 235
Registriert: Di Jun 19, 2007 10:53 pm
Wohnort: Mainz / D

Re: Flor Verde Papierbausätze

Beitragvon Tibor Szepessy » Mi Jul 24, 2013 11:02 am

Schaut super aus !

LG, Tibor
Mokei-tetsu
Benutzeravatar
Tibor Szepessy
 
Beiträge: 710
Registriert: Do Dez 20, 2012 2:43 pm
Wohnort: Wien


Zurück zu Haus & Hof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron