Bootsbau

Vom Eigenheim auf der Modelbahn über Autos bishin zu Umbauten. Hier ist der richtige Platz dafür
Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1351
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen 300
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Bootsbau

Beitrag von Dr. Yellow » So Apr 29, 2012 6:06 pm

Nun ging es auch mal wieder mit meinem Boots-und Werftbau weiter.
Zunächst wurde das Kiel, das Ruider und die Schraube fertig gestellt. Das Ruder lässt sich bewegen.
Für das Fischerboot wurden dann Rollböcke gebaut, mit diesen das Boot für Wartung und Reparaturen mittels einer Winde an Land gezogen werden kann. Das Fischernetz am Heck des Bootes entstand aus einem japanischen, feinmaschigen Teebeutel! :)

Bild


Bild


Bild


Bild
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)

waldi
Beiträge: 1003
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg
Kontaktdaten:

Re: Bootsbau

Beitrag von waldi » Mo Apr 30, 2012 6:23 pm

Sieht wie immer super aus, ich freue mich schon auf Deinen Hafen.

Benutzeravatar
Dr. Yellow
Beiträge: 1351
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Lieblingszug/-lok: Shinkansen 300
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Bootsbau

Beitrag von Dr. Yellow » Mi Mai 02, 2012 5:51 pm

waldi hat geschrieben:Sieht wie immer super aus, ich freue mich schon auf Deinen Hafen.
Vielen Dank Waldi und wenn wir einmal dabei sind - herzlichen Glückwunsch zu Deinem gelungenen Artikel über Deine KLappanlage im N-Bahn-Magazin. :)

vg
Detlef
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)

waldi
Beiträge: 1003
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg
Kontaktdaten:

Re: Bootsbau

Beitrag von waldi » Mi Mai 02, 2012 6:34 pm

Danke für die Blumen. :roll:

Antworten