Altern von Fahrzeugen

Vom Eigenheim auf der Modelbahn über Autos bishin zu Umbauten. Hier ist der richtige Platz dafür

Altern von Fahrzeugen

Beitragvon Dr. Yellow » So Mär 27, 2011 5:31 pm

Bis auf wenige Tests habe ich es bisher nicht versucht, Fahrzeuge zu altern. Richtige "Künstler" machen das ja mit der Airbrush.
Die Angst hier das Modell zu "versauen" wäre bei mir jedoch zu groß.
So habe ich mir mal Pulverfarben mit verschiedenen Rosttönen, schwarz und weiß, besorgt.
Diese kann man trocken aufbringen und falls es nicht gefällt, wäscht man das Fahrzeug einfach mit Wasser und etwas Spülmittel wieder ab.

Insofern das Ergebnis zufriedenstellend ist, kann mann die Pulverfarben mit stark verdünntem matten Lack fixieren.

Nun habe ich meinen kompletten Fresh Fish Express Freight Train "Tobiuo/Ginrin" von Kato "eingepudert.
Inspiriert dazu wurde ich auch durch die Bilder von YU auf seiner HP und im letzten N-Gauge-Magazin.

Da eine nagelneue EF 66 dazu weniger passt, habe ich diese auch noch etwas behandelt.

Aber seht selbst.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Altern von Fahrzeugen

Beitragvon ikawa » So Mär 27, 2011 7:27 pm

kommt super gut rüber, gefählt mir sehr gut, vorallem das du es sehr dezent gealtert hast.
Oigawa Railway
Benutzeravatar
ikawa
 
Beiträge: 506
Registriert: Mo Jun 18, 2007 7:48 pm
Wohnort: Emmental BE Schweiz

Re: Altern von Fahrzeugen

Beitragvon waldi » So Mär 27, 2011 7:49 pm

Das Ergebnis gefällt mir sehr gut. Ich kann Deine Besorgnis zur Alterung gut verstehen, denn ich habe schon Schlimmes gesehen, aber Du hast wieder bewiesen, dass Du ein gutes Händchen hast.
waldi
 
Beiträge: 959
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Altern von Fahrzeugen

Beitragvon JGSDF » So Mär 27, 2011 9:29 pm

Hallo auch,
Das sieht sehr realistisch aus, sehr schön, nicht übertrieben, genau richtig,
bleibt nur zu hoffen das der transportierte Fisch nicht so alt ist wie die Wagen aussehen. :lol:
Gruß JGSDF ( Meickel )
Benutzeravatar
JGSDF
 
Beiträge: 149
Registriert: Di Aug 10, 2010 11:36 pm
Wohnort: 30 meter vor Berlin

Re: Altern von Fahrzeugen

Beitragvon Dr. Yellow » Do Mär 31, 2011 8:50 pm

Vielen Dank für Eure positiven Kommentare. :D
Das bestärkt mich schon etwas, weitere Alterungen in Angriff zu nehmen.
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Altern von Fahrzeugen

Beitragvon shiniji » Do Mär 31, 2011 10:02 pm

Also von mir auch nen alle Achtung für die Alterung, wobei es bei der EF66 bisschen Staubmäßig aussieht :roll:

Aber mal eine Andere Frage: wie sieht bei dir mit dem Anlagen bau aus? wollt mal wieder Fotos sehen Detlef :mrgreen:

Patrick
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Altern von Fahrzeugen

Beitragvon Dr. Yellow » So Jan 08, 2012 1:22 pm

Torii hat in seinem letzten "Heimaturlaub" ;) etwas Hand an einen Tomix LKW angelegt, der mit für die Werft Verwendung finden soll. Aber seht selbst. Die Überseekiste war ein Rohling aus grauen Resin und wurde ebenfalls von ihm bemalt.

Bild

Bild

Bild

Bild
Schwertwunden sind heilbar, Wortwunden nicht.
(Japanisches Sprichwort)
Benutzeravatar
Dr. Yellow
 
Beiträge: 1375
Registriert: Do Jun 21, 2007 8:05 pm
Wohnort: Mühlhausen (Thüringen)

Re: Altern von Fahrzeugen

Beitragvon ikawa » Mo Jan 09, 2012 11:42 am

eigentlich fast schade um das seltene Tomytec Modell :P ....aber ist echt super geworden :mrgreen:
Oigawa Railway
Benutzeravatar
ikawa
 
Beiträge: 506
Registriert: Mo Jun 18, 2007 7:48 pm
Wohnort: Emmental BE Schweiz


Zurück zu Haus & Hof

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron