Shin-Tetsudó, Es geht los

Tipps und Tricks zum Unterbau und gestallterischen Aspekten

Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon shiniji » Di Dez 18, 2012 11:54 pm

Hallo Leute :)

nachdem ich heute mit dem Holz fertig geworden bin bzw. die Segmentkästen zusammengeschraubt habe, liegen die Kästen nun da zum "bespielen". Was noch fehlt ist die U-Bahn, die aber erst kommt bzw. eingepasst wird (im Linken teil, mit Sichtfenster nach vorne) wenn ich mit dem oberen "bähnchen" fertig bin.

'Wie zu sehen sind es die 3 großen sowie die 3 kleinen Segmentkästen (schräges maß wegen der Aufteilung - von der bebauung her - und dem Transport). Gut, uns ist da ein kleines Maleur bei den Deckplatten bei den großen teilen passiert (wenn man mit der Handkreissäge mit der falschen Richtung übers Brett zieht :roll: ), aber selbst das konnte behoben werden.

Vom Geländebau möchte ich wieder die gleiche leichte Bauweiße wie bei Little Tokio nutzen, wobei ich diesmal, bei Felsmassiven vor allem, was anderes machen möchte als Felsspachtel (zwecks dem abbröseln).
Jetzt ersteinmal abwarten bis die restlichen Gleise kommen und dann wird de rPlan mal probegelegt und ggf. Korrigiert (gerne mit TIps, falls euch noch was auffallen sollte ;) ).

LG Patrick
Dateianhänge
IMG_9339.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon shiniji » Do Dez 20, 2012 12:02 am

Es geht los,

nachdem heute eine Lieferung mit den Tomixgleisen kam (leider nur die hälfte :( der Rest war nicht auf lager und die Weichen dürfen ja nicht ausgeliefert werden ..... ), habe ich gleich mal angefangen die 1. Gleise auszulegen und zu schauen, was am plan noch geändert werden kann (ich kann echt bestätigen das Plan und realität teilweiße vollkommen anders wirken).

Zuerst nach kleiner Spielerei habe ich die ganzen DKWs und Weichen rausgeworfen und das ganze durch eine DGV (Doppelte Gleisverbindung) getauscht - warum wir da nicht vorher schon drauf gekommen sind :oops:
Gut, die 2 Inneren Kreise sind fast abgeschnitten von den 2 äußeren, aber mir gehs da eher umd die strickte Trennung (wobei der einfahrende Zug am Gleis 2 Direkt zum äußeren Kreis ausfahren kann).
Auch bekam der Bahnhof ein 5. Gleis (so kann man mal ein Zug stehen lassen und schneller wechseln) - das äußerste Gleis wird im Verdeckten Bereich wieder ins Parallelgleis geführt (sozusagen eine halb verdecktes Abstellgleis).

Wie zu sehen kann man die stehenden Züge noch gut sehen, sofern diese im Bahnhof halt machen, also ca 4-5 Wagen.
Den Anschließer oder die Abstellanlage (je nachdem) habe ich dadurch auch in die andere Richtung legen können, was denke ich besser passt, da dort eher Vorstadt bzw Vorort ist.

Die Paradestrecke bekommt einen schönen großen Bogen - überhöht das ganze - um die Züge in der Landschaft noch ein wenig mehr in Szene zu setzten :)

Ich denke das waren erstmal meine Ideen, vll könnt Ihr noch was sehen bzw habt Ideen? Hab mal das Grobe eingezeichnet.
Dateianhänge
IMG_9343.jpg
IMG_9342.jpg
IMG_9341.jpg
IMG_9340.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon EVO-X » Fr Dez 21, 2012 8:41 pm

Nice! Ich freu mich schon auf die Reportage! Ich bin mal gespannt wie du das Umfeld des Turms gestaltest!

Die Sache mit der U-Bahn ist auch eine tolle Idee. Wie wärs den kompletten Tunnel an einer Seite offen zu lassen?

Weiter so!
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon shiniji » Mo Dez 24, 2012 11:34 pm

Das wär auch eine möglichkeit, mal gucken wie ich des mache :)

Soderle, hab mal den leichtne Bogen eingefügt (trotz fertiggleise sieht das scho richtig seicht aus, noch bisschen überhöhen und es ist genauso wie ich die Paradestrecke haben wollte.

anbei mal Bilder, was sagt Ihr, dürfte so passen mit 605er und 541er Radius oder?
Dateianhänge
IMG_9347.jpg
IMG_9345.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon shiniji » Mi Dez 26, 2012 3:56 am

Soderle, jetzt mit aktuellen Plan der so verwirklicht wird (wobei die Orange Abstellgruppe noch in frage steht, was denkt Ihr?

Gruß Patrick
Dateianhänge
Plan 6.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon shiniji » Do Apr 04, 2013 1:34 am

So Leute, es geht weiter :)

nachdem ich die letzten 8 Stunden meines Freien Tages genutzt hatte, um die Idee: 2 Seitenanlage zu starten bin ich inzwischen mit Gleisplan sowie den Bergrücken der die Anlage teilt fertig. Bilder folgen noch ;)

Wie gewollt habe ich jetzt die meistne Themen gut abgedeckt, wichtig war mir aber die Paradestrecke für normal und Shinkansen (der E5 von Kato will endlich mal richtig Auslauf :D ). Unschlüssig bin ich mir noch leicht bei der Stadtseite und deren Bahnhof, gott sei dank habe ich alles so geplant und gebaut das ich das jederzeit ändern kann.

Morgen dann mehr.
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon EVO-X » Do Apr 04, 2013 2:51 pm

Hi, gern würd ich da jetzt ein paar von meinen Einheiten mal drauf stellen und über die langen Strecken fahren lassen! Ich bin mal gespannt wie es mit der U-Bahn weiter geht. Alles in Allem gefällt mir der Gleisplan Gut. Aber ich sage nicht Sehr gut. Irgendwie fehlt noch das gewisse Etwas. Kann die U-Bahn später über ne Rampe ans Tageslicht fahren? Also ich meine man könnte zum Beispiel vom Bahnhof aus ne Auswahlmöglichkeit haben, welche Strecke man fährt. Durch die Landschaft oder runter in den Tunnel, durch die U-Bahn. Davon jede Strecke zweigleisig. -> Parallelaus- und einfahrten in den Bahnhof sind dann möglich.
Benutzeravatar
EVO-X
 
Beiträge: 333
Registriert: Mi Aug 24, 2011 3:33 pm

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon shiniji » Do Apr 04, 2013 5:18 pm

Und hier die Bilder ;)

30 Stunden - solange habe ich bisher gebraucht von Nichts bis zu diesen Fortschritt.... Gleisplan folgt demnächst.

Bin mal gespannt was Ihr meint ;) Und ja, ich weiß es ist noch nicht alles fertig.
Dateianhänge
IMG_9583.jpg
IMG_9585.jpg
IMG_9584.jpg
IMG_9586.jpg
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon waldi » Do Apr 04, 2013 6:01 pm

Wahnsinn, was Du in so kurzer Zeit geschafft hast. Sieht richtig gut aus, nur ist von Deinen Themen im Gleisplanentwurf nicht mehr viel übrig geblieben. Aber ein Fahren in nur "Natur" hat auch was, so kann man in Landschaft richtig schwelgen.
waldi
 
Beiträge: 961
Registriert: Di Jun 19, 2007 7:59 pm
Wohnort: Berlin-Charlottenburg

Re: Shin-Tetsudó, Es geht los

Beitragvon shiniji » Do Apr 04, 2013 7:58 pm

Täusch dich da mal nicht Waldi ;) auf der Rückseite, hinter dem Bergkamm ist platz für den Bahnhof. Hinter der Brücke sieht man auf dem Boden grau (foto mach ich nachher noch), dort ist die Stadt (mit knapp 160cm x 110cm fast identisch mit der von little Tokio). Es ist nur eine Frage des verpackens :lol:

Nachher kommen noch mehr Bilder, muss erstmal das Chaos beseitigen und die Trasse zusammenstöpseln (vorab aber: der Gleisplan auf der Rückseite ist nicht fest, sprich da plan ich noch um wegen dem Containerplatz).
Warten auf: - Tomix 92417 JR EF510 "Red Thunder", Tomix 92535 92536 JR Series E233-6000 Yokohama Line 8 Cars
Zuletzt erhalten:Tomix Shinkansen 500 EVA
Benutzeravatar
shiniji
 
Beiträge: 949
Registriert: Mo Jun 18, 2007 10:17 pm
Wohnort: Wiesau

Nächste

Zurück zu Anlagen- & Modulbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron