Mein klein Japan

Tipps und Tricks zum Unterbau und gestallterischen Aspekten

Re: Mein klein Japan

Beitragvon Tosaden » Mo Mär 12, 2012 10:26 pm

Hallo zusammen,

ich trage mich derzeit mit dem Gedanken schwanger, meine kleine Anlage nach rechts etwas zu erweitern, also da wo der Hügel mit dem Tempel ist.

Allerdings weiß ich nicht so recht wie und was genau ist da darstellen will. Links und mittig ist es ja etwas kleinstädtig. Also könnte man entweder die Fortsetzung Rechts auch so fortsetzen oder es dort was ländlicher angehen lassen. Irgendwas mit einem Fluß oder Meer hat natürlich auch so seinen Reiz. Meine bevorzugt eingesetzten Fahrzeuge der Enoden Bahn fahren ja auch teilweise an der Küste.

Und daher suche ich jetzt mal so ein paar Ideen. Vielleicht könnte ihr mir ja helfen. Wir reden von einem Stück 50x40cm. Mehr Platz habe ich leider nicht.
Tschoe, Guido
Benutzeravatar
Tosaden
 
Beiträge: 180
Registriert: So Mai 30, 2010 2:42 pm
Wohnort: Düsseldorf

Re: Mein klein Japan

Beitragvon Matze » Mo Sep 28, 2015 5:45 pm

Hallo Guido

Nun muss ich hier auch mal sagen, meinen allerhöchsten Respekt, deine Anlage betreffend, ich kenn sie ja auch aus anderen Foren, aber wie gesagt, sie sieht klasse aus. Gefällt mir immer wieder dein Werk.
Gibt es inzwischen auch ein rechtes Anbauteil???

Viele Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Matze
 
Beiträge: 199
Registriert: So Mai 04, 2014 11:35 pm
Wohnort: Schweinfurt

Vorherige

Zurück zu Anlagen- & Modulbau

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron